Wurstwaren

test

Die Herausforderung

Deutschland ist berühmt für seine herausragenden Wurstwaren. Nirgendwo weltweit gibt es so viele verschiedene Wurstsorten: Leckere Frankfurter Würstchen, knackige Wiener oder würzige Leberwürste. Ob Rohwürste wie Tee- oder Zervelatwurst, Brühwürste wie Lyoner und Jagdwurst oder Kochwürste wie Blut- oder Sülzwurst. Und das in einer Qualität, die überall in der Welt gerühmt wird.  Damit das auch in Zukunft so bleibt, spielt die sorgfältige und hygieneoptimierte Reinigung der Produktionsanlagen eine wichtige  Rolle bei jeder Qualitätsproduktion.

Diverse Wurstwaren werden nach handwerklichen Regeln hergestellt, in einer Metzgerei so wie im Industriebetrieb: Das Fleisch wird zerkleinert, mit verschiedenen Zutaten und Gewürzen vermischt und in Kunst- oder Naturdärme gefüllt. Je nach Wurstsorte werden die Würste gebrüht, gekocht, getrocknet oder geräuchert.

Bei der Reinigung muss allerdings mit größter Sorgfalt und technischem Knowhow vorgegangen werden, um maximale Sauberkeit und Hygiene zu erzielen. Von den eingesetzten Reinigungsteams wird deshalb zwingend ein breites fachlich-technisches Wissen erwartet: Zur Funktionsweise der Produktionsanlagen, zu den jeweils optimalen Reinigungs- und Desinfektionsverfahren, der dabei einzusetzenden Reinigungstechnik und den passenden Hygienemitteln. Nur Service-Unternehmen, die über einen permanent geschulten und erfahrenen Mitarbeiterstamm verfügen, können diesem Anforderungsprofil entsprechen.

Darum geht es

Bei der Herstellung von Lebensmitteln jeglicher Art haben Sauberkeit und Hygiene oberste Priorität. Sie garantieren dem Verbraucher ein schmackhaftes und sicheres Lebensmittel. Die Produktionsanlagen zur Herstellung von Wurstwaren müssen deshalb regelmäßig gereinigt werden. Das sichert den hohen Hygienestandard und die absolute Qualität, für die die deutschen Lebensmittel überall auf der Welt bekannt sind. Auch die Produktionsanlagen profitieren davon, denn ihre optimale Funktionsfähigkeit bleibt so erhalten. Nach der Hygienereinigung kann die Herstellung der Wurstwaren in bewährter Qualität, ohne große Zeitverzögerung fortgesetzt werden.

Wurstwaren bestehen aus Fleisch und weiteren organischen und leicht verderblichen Zutaten sowie unterschiedlichsten Gewürzen. Die Reinigungsteams müssen deshalb darauf achten, dass in den Maschinen, Behältern und Leitungen alles qualitativ hochwertig sauber und hygienisch ist. Das gilt nicht nur für den unmittelbaren Produktionsbereich, auch der Umfeldhygiene kommt eine große Bedeutung zu.

Unsere Lösung

BIRFOOD als Anbieter von Komplett-Lösungen für die Reinigung industrieller Produktionsanlagen entwickelt für jeden Kunden ein passendes Reinigungskonzept. Dazu werden unsere Reinigungsteams u.a. direkt von Herstellern der zu reinigenden Produktionsanlagen geschult. Deren Reinigungsanweisungen werden in die internen BIRFOOD-Reinigungspläne integriert.

Für jeden Kunden erstellt der jeweilige BIRFOOD-Teamleiter einen individuellen Reinigungsplan. Hier sind alle Besonderheiten erfasst, die für die optimale Qualitätssicherung wichtig sind. Dabei integrieren wir uns in die bestehenden HACCP-Konzepte und werden so Teil der betrieblichen Hygienekontrollsysteme. Das gilt für die „low-risk-areas“ als auch für die „high-risk-areas“, in denen die BIRFOOD-Teams mit speziellen Farbcodes arbeiten und so das betriebliche Hygienemanagement unterstützen.

BIRFOOD integriert die Reinigung und Desinfektion in die Produktion von Wurstwaren. Die fachlichen Anforderungen an die BIRFOOD-Reinigungsteams sind deshalb sehr hoch, denn neue Produkte oder veränderte Produktionsverfahren verlangen eine permanente Anpassung des technischen Knowhows unserer Mitarbeiter an die dynamischen Entwicklungen in Handwerk und Industrie. Regelmäßige Weiterbildungen gehören deshalb zum Pflichtprogramm für alle unsere Teammitglieder, etwa zu Themenkomplexen wie die

  • moderne automatisierte oder manuelle Reinigungs- und Desinfektionsverfahren für Anlagen, Behälter, Werkzeuge etc.,
  • sichere Personalhygiene und
  • spezielle Desinfektionsmaßnahmen in „high-risk-areas“.

Mit dieser Handhabung arbeiten wir von der BIRFOOD bei der Reinigung und Desinfektion so professionell, wie unsere Kunden bei der Herstellung von leckeren Wurstwaren aller Art.


Neue Zentrale, gute Geschäfte
x